-
Über mich

Ich male, seit ich einen Stift halten kann...
Die Kunst begleitet mich mein Leben lang und heute erfreue ich mich daran, anderen Menschen damit eine Freude zu machen.
Als ausgebildete Diplom- Grundschullehrerin hatte ich bereits sehr viel Freude, Kindern die Kunst näher zu bringen. Nach meinem Umzug nach Münster im Jahr 2006 gründete ich mit meiner Freundin und Künstlerkollegin Petra Maria Jeutner die erste Künstlerinnengemeinschaft, um regelmäßig zu malen und die einzelnen Stile zu üben und zu verfeinern.
2011 gestalteten Petra und ich den Pavillon am "Paradeiser" in der Autofreien Siedlung in Münster und im Sommer 2012 war unser zweites Projekt die Gestaltung der Fassade an der Ottostraße 6. Hierauf folgten im Dezember zwei Ausstellungen: vom 07.12.12 bis zum 20.12.12 in der Zukunftswerkstatt Schulstraße 45 und bei "Terrakotta" an der Sprakeler Str. 216 waren meine Bilder vom 14.12.12 bis zum 22.12.12 zu sehen. Eine aktuelle Ausstellung ist bei "Café Schöngemacht" an der Scharnhorststraße 25 in Münster zu sehen.
Bitte sehen Sie sich dazu meine Diashows an!





Gestaltung des Pavillons 2011:


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint